In­di­vi­du­elle Stadtführungen

Stockholm ist eine unglaublich schöne Stadt, die mich mit ihrem ganz besonderen Licht, ihren altehrwürdigen Gebäuden, ihrem Reichtum an Wasser und mit ihrer Weite immer wieder aufs Neue betört. Nachdem ich wochenlang bei Sonne, Regen und Schneesturm kreuz und quer durch die Innenstadt gelaufen bin, Expeditionen in zahlreiche Vororte unternommen habe und auf der Suche nach Geheimtipps mehr als einmal in ungewöhnliche Situationen geraten bin, hat sich das Bild der Stadt verändert.
Ich habe viele interessante, geheimnisvolle, lustige, skurrile und romantische Orte entdeckt, um die sich ebensolche Geschichten ranken. Vorher dachte ich Stockholm ist wunderbar. Jetzt weiß ich: Stockholm ist wunderschön und eigensinnig!
Es gibt originelle Plätze für Sportler, Kinder, Spieler, Kunst- und Kulturinteressierte, für Abenteurer, Naturfreunde und Genießer, für Nostalgiker und Tanzlustige. Orte, an denen Menschen, frei nach Pippi Langstrumpf, sich die Welt machen, wie es ihnen gefällt. Orte, an denen es für jeden etwas zu entdecken gibt. Im Folgendem die Orte meiner Stadtführung, die ich mit Ihnen nach Ihren Wünschen und Vorstellungen besuchen und erkunden möchte.

Norrmalm-Östermalm:

 


Reich und schön
Eines der exklusivsten Geschäfts- und Wohngebiete, ein Stück New York gepaart mit schwedischer Revolution. Mit ausgefallenen Denkmälern für besondere Menschen.
Dauer: ca. 1,5 Std.

Djurgården:

 


Mit dem Fahrrad im Grünen und doch mittendrin

Eine Tour durch das ehemalige königliche Jagdgebiet – von Museen und herrschaftlichen Villen zu den Wurzeln des schwedischen Pops.
Dauer: ca. 1,5 Std.

Södermalm:

 


Alt und angesagt
Durch die Gassen der Geschichte und am Puls der Zeit mit schönster Aussicht über Stockholm.
Dauer: ca. 1,5 Std.

Stockholm nach Maß

 


Einzel- oder Gruppenreisen

für Privat- und Geschäftspersonen werden in Absprache auch individuell gestaltet. Darüber hinaus gebe ich gern Tipps für ihre Stockholmreise, nehme Reservierungen vor etc.

Über mich

Seit 2004 lebe ich in Stockholm. Die Stadt hat mich vom ersten Augenblick in ihren Bann gezogen und seither nicht mehr losgelassen. Immer wieder faszinieren mich ihre unzähligen Gesichter, mache ich ungewöhnliche Entdeckungen, erlebe Überraschendes wie Skurriles und begegne interessanten Menschen. 2013 ist daraus ein Buch entstanden: „111 Orte in Stockholm, die man gesehen muss“. Doch noch immer kommen neue Orte und Geschichten dazu. Wenn Sie das Stockholm jenseits des Königshauses und des Wasa-Museums kennenlernen möchten, wenn Sie Freude an originellen Geschichten über bekannte und weniger bekannte Stockholmer haben, dann freue ich mich, Ihnen Stockholm zu zeigen.

Kontakt

Dellensvägen 34, 12058 Årsta, Schweden
+46 762 161062

111 ORTE IN STOCKHOLM DIE MAN GESEHEN HABEN MUSS

Stockholm steckt voller spannender, skurriler, tragischer und überraschender Geschichten, die sich um ebensolche Orte ranken.

  • Wo fühlt man sich wie Karlsson vom Dach?
  • Wo steht ein Scherbenhaufen unter staatlichem Schutz?
  • Und wo ließ sich Köng Carl Gustaf für seine erste Briefmarke frisieren?

MIt der Drohne über Stockholm

Stockholmer Fakten

Gemeinde Einwohner
950000
Inseln - Schären
35000
Fläche in km²
188
Umwelthauptstadt Europas im Jahre
2010

WEITERE INFORMATIONEN

Besuch in Stockholm

– die offene Stadt. Im Jahr 2018 lädt Stockholm Menschen aus aller Welt zu einem Besuch ein. Stockholm sagt: “Wir begrüßen Andersdenkende, Menschen, die wir bewundern, Menschen, die wir nicht verstehen, die Freundlichen, die Rebellischen und die gut Erzogenen. Wir laden Lover, Hater und Unentschlossene zu einem Besuch ein.” Willkommen in Stockholm.
Quelle: https://visitsweden.de/stockholm/

Stockholm erstreckt sich

über 14 Inseln im See Mälaren und blickt stolz über die Ostsee. Seine imposanten öffentlichen Gebäude, Schlösser, die reiche Kulturgeschichte und die Museen erzählen die 700 Jahre alte Geschichte auf fantastische Art. Dies wird nirgends deutlicher als in der Altstadt (Gamla Stan) mit ihren gepflasterten Gässchen, schiefen, aber gut gepflegten Häusern, dem Königlichen Schloss, gotischen Kirchen und exzellenten Cafés, Bars, Restaurants und Geschäften mit schwedischem Design.
Quelle: https://visitsweden.de/stockholm/

Die schöne schwedische Hauptstadt

ist stolz darauf, für jedermann offen zu sein. Sie ist begierig darauf, etwas Neues auszuprobieren, und neugierig auf alles, was anders ist. Also, willkommen in Stockholm, wer auch immer du bist!
Quelle: https://visitsweden.de/stockholm/

IMPRESSIONEN

Was meine Gäste sagen …

Liebe Christiane, wir waren nur 25 Stunden in Stockholm, aber mit Deiner Führung gleich zu Beginn dieser wenigen Stunden hast Du uns Ecken gezeigt, die wir bestimmt nicht gefunden hätten und die bei uns einen wunderbaren Eindruck von dieser lebendigen Stadt hinterlassen haben. Man kann Städte zeigen, so daß man hinterher seinen Freunden berichten kann, ja, wir waren im Schloss und ja wir haben diesen und jenen Turm bestiegen, aber wir haben viel mehr mitgenommen, von dem Stockholm das Du uns gezeigt hast, nämlich ein Gefühl und den unbedingten Wunsch wiederzukommen!!! Vielen Dank dafür!! Beste Grüße Julia

Julia Leipe

Ein herzliches Dankeschön an Frau Bröcker für die sehr professionelle und umfassende Organisation unserer Fachinformationsreise nach Stockholm. Als Präsident der Wirtschaftsjunioren im Sauerland oblag mir traditionell die Organisation eines Businesstrips in eine europäische Metropole für 30 Jungunternehmer. Hierbei hat uns Frau Bröcker professionell und mit großem Einsatz unterstützt. Sie machte Vorschläge für die Auswahl des passenden Hotels und kontaktierte die anfragekommenden Hotels persönlich, um nach den Verfügbarkeiten und Preisen zu fragen. Weiterhin traf sie nach unseren Wünschen und Vorgaben eine absolut passende Vorauswahl bezüglich der Restaurants zum Lunch und zum Dinner. Wir standen in permanenten Emailkontakt und Frau Bröcker organisierte vor Ort in Stockholm den Großteil der Geschäftsreise. So mussten wir tatsächlich nur 2x nach Stockholm fliegen, um die grundlegenden Dinge wie Hotelauswahl und Restaurantauswahl einschließlich Probeessen zu regeln. Auch hierbei stand sie an 2 Wochenenden fast rund um die Uhr persönlich zur Verfügung. So haben wir gemeinsam die vorher ausgewählten Gerichte probiert und die passenden Getränke ausgesucht. Frau Bröcker übersetzte bei schwierigen Preisverhandlungen bzw. leitete diese selber zu unserer vollsten Zufriedenheit. Auch bei der Organisation des vorgegebenen Unternehmensbesuchs unterstütze Frau Bröcker uns tatkräftig. Sie stellte Kontakte her zu interessanten internationalen Firmen und erfragte deren Bereitschaft, den Wirtschaftsjunioren aus Deutschland eine Betriebsbesichtigung anzubieten. Hinsichtlich des kulturellen Rahmenprogramms spielte Frau Bröcker dann ebenfalls eine tragende Rolle. Sie organisierte eine traditionelle Stadtführungen für einen Teil der Gruppe. Für den anderen Teil buchte sie eine außergewöhnliche Dachwanderung, die alle Teilnehmer einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat. Eine Führung im Vasamueum rundete das kulturelle Angebot ab. Für die Erstellung eines Reiseheftes zur Information der Teilnehmer über die verschiedenen Programmpunkte formulierte Frau Bröcker interessante und wissenswerte Kurztexte, die ich dann nur noch übernehmen musste. Besonders zu erwähnen ist anschließend, dass Frau Bröcker während der Reise mit den 30 Teilnehmern bei allen Programmpunkten anwesend war, um bei eventuell aufkommenden Problemen helfen zu können. Dies war jedoch aufgrund der perfekten Organisation und Planung nicht notwendig.

Lanwehr

Hej Christiane, endlich schaffen wir es DANKE zu sagen. Wir hatten im Juli 2016 eine super spannende, informative und sehr humorvolle Stadtführung durch Södermalm. Es hat unglaublich viel Spaß gemacht! Die vielen, oft auch unerwarteten Eindrücke von Stockholm, wären uns ohne deine Hilfe verborgen geblieben. Du hast uns so neugierig gemacht, dass wir gleich am nächsten Tag die Entdeckungstour fortgesetzt haben. Also, alles richtig gemacht! Wenn wir wieder in diese wundervolle Stadt kommen, hoffen wir auf mehr… Bis dahin ganz liebe Grüße von Ina und Ilona

Ilona Breitkreuz

Frau Bröcker hat uns mit Witz und Esprit mit dem Fahrrad durch Djurgarden geführt. Ihre Leidenschaft für Stockholm ist ihr anzumerken und so wurde unsere Tour zu einem amüsanten und erfrischenden Ausflug. Auf unterhaltsame Weise wurden wir mit Informationen und vielen Besonderheiten über die wunderschöne Stadt versorgt. Die Stadt auf diese Weise kennenzulernen können wir nur empfehlen. Auch der Reiseführer der Autorinnen Bröcker und Schröder (111 Ort in Stockholm die man gesehen haben muss) ist lesenswert und eröffnet über die üblichen sehenswerten Orte hinaus einen charmanten Blick “hinter die Kulissen” von Stockholm. Wir waren mehr als zufrieden! Falk und Bettina, Beverstedt/Bremerhaven

Bettina In der Stroth

Die Führung war super, gerne wieder. Kann man wirklich empfehlen, auch wenn man schon eine Zeit lang vor Ort ist Grüße

Incognito